Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Umani Textil GmbH 
Geschäftsführerin: Umani Pfeiffer - Celik
Hochallee 11
20149 Hamburg
Hotline: 040 / 4134309-25
Telefon: 040 / 4134309-0
Fax: 040 4134309-20
kontakt@umani-blusen.de
bestellung@umani-blusen.de
HRB 101100
VAT.-Id No.: 5785007516
Ust.-IdNr.: DE254648730

Gerichtsstand: Hamburg

§ 1
Vertragspartner
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der UMANI TEXTIL GmbH, Hochallee 11, 20149 Hamburg ausschließlich geltenden Bedingungen. Wir sind Ihr Vertragspartner. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Kauf aller Produkte, die von der Umani Textil GmbH im Rahmen der von ihr betriebenen Online-Shops angeboten werden.

§ 2
Vertragsschluss
Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Die Bestellung Ihrer Ware durch Sie ist ein Angebot nach § 145 BGB. Die Bestellung erfolgt durch einen Klick auf die graue Schaltfläche „Bestellung absenden“. Ihre Bestellung bestätigen wir per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie lediglich darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Lieferbenachrichtigung) bestätigen. Über Waren aus einer Bestellung, die nicht in der Lieferbenachrichtigung aufgeführt ist, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die Umani Textil GmbH.
2.1. Angebot 
Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

§ 3
Datenschutz
3.1.Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.
3.2.Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.
3.3.Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Teledienste. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Teledienste zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt und haben die Möglichkeit, dieser Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse kontakt@umani-blusen.de zur Verfügung.

§ 4
Lieferzeit – Verzug
4.1.Wir liefern Ihre Ware innerhalb von vier Werktagen. Sollten wir die bestellte Ware – etwa auf Grund großer Nachfrage – einmal nicht auf Lager haben, so werden wir Sie über die durch die Nachbestellung entstandene Verzögerung umgehend benachrichtigen. Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz benötigt der Zusteller in der Regel zwei zusätzliche Werktage. Soweit die Umani Textil GmbH, aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug gerät, gilt für die Haftungsbegrenzung die Regelung unter § 5. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.

§ 5
Mängelhaftung und Gesamthaftung
5.1.Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, sind wir nach Ihrer Wahl zur Nacherfüllung in Form der Mangelbeseitigung oder zur Lieferung einer neuen mängelfreien Sache berechtigt. Im Fall der Mangelbeseitigung sind wir verpflichtet, alle zum Zweck der Mangelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen, soweit sich diese nicht dadurch erhöhen, dass die Kaufsache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort verbracht wurde. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, Rücktritt oder Minderung zu verlangen. Die Haftung der UMANI TEXTIL GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen ist uneingeschränkt gegeben, sofern Sie Schadenersatzansprüche geltend machen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung der UMANI TEXTIL GmbH auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haftet die UMANI TEXTIL GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

§ 6
Umtausch
Alle bei uns gekauften Artikel können unter bestimmte Bedingungen zurückgegeben werden. 
Schicken Sie uns das Paket zurück an die auf der Rechnung angegebene Adresse. Unfreie Pakete können wir leider nicht annehmen.
Achten Sie darauf das die Ware in der Originalverpackung zurück geschickt wird und Plomben, Preiskarten und Aufmachung noch original befestigt sind. Getragene und/oder gewaschene Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen. Bitte achten Sie darauf, uns Artikel nur im verkaufsfähigem Zustand zurückzusenden.
Es entstehen Kosten für den Rückversand der umgetauschten Ware. Diese sind genauso hoch wie bei der Originalsendung. Bei mangelhafter Ware übernehmen wir die Portokosten, aber senden Sie bitte nicht unfrei. Wir erstatten Ihnen mit dem Warenwert auch die entstanden Portokosten.
Bei Gutschriften und Warenerstattungen geben Sie bitte immer Ihre Bankverbindung an.
Wir versuchen das Paket am gleichen Tag wo es reinkommt wieder abzusenden. Wenn es spät reinkommt versenden wir am nächsten Arbeitstag. Bitte beachten Sie, dass es mit normaler Post bis zu 7 Tage dauern kann bis das Paket bei uns ankommt. Pakete versendet mit DPD, GLS oder UPS sind wesentlich schneller als normale Postpakete. Diese Privatversender haben in vielen Orten eine Annahmestelle.
Bitte beachten Sie, dass das versichern der Pakete oft erst ab 50 Euro lohnt, da die Paketdienste meistens sehr hohe Eigenbeteiligungen kennen. Informieren Sie sich!
Die Bearbeitung Ihrer Rückgabe kann sich aus logistischen Gründen um einige Tage verzögern.
Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass Sie die Versandkosten für die Artikel, die Sie umtauschen oder zurückgeben möchten, selbst zu tragen haben und dass Umani Textil GmbH unter keinen Umständen Rücksendungen gegen Nachnahme akzeptiert.
§ 7
Zahlungsbedingungen
§ 7.1 Zahlungsbedingungen bei Lieferungen an deutsche Lieferadressen
Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorkasse, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.
§ 7.2 Zahlungsbedingungen bei Lieferungen an außerdeutsche Lieferadressen
Die Zahlung der Ware erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Bezahlung per Nachnahme ist nach Rücksprache mit UMANI TEXTIL GmbH in Ausnahmefällen bei Übernahme der Kosten durch den Kunden möglich. Der Kaufpreis wird dann sofort fällig nach Erhalt der Ware und Rechnung. Die UMANI TEXTIL GmbH kann die Annahme der Bestellung und dementsprechend die Auslieferung von Bestellungen ohne Angabe von Gründen ablehnen.
§ 7.3 Zahlungsziel bei Vorkasse
Die Zahlung sollte innerhalb von 3 Werktagen erfolgen, ansonsten wird die Bestellung automatisch storniert. 

§ 7.3 Ein besonderer Hinweis für Zahlung per Sofortüberweisung:
Der Betreiber des Dienstes Sofortüberweisung, die Payment Network AG, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link* wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofortüberweisung“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofortüberweisung“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
www.sofortueberweisung.de/cms/index.php?plink=versicherung_fuer_kaeufer&l=1&fs=


Bank: Deutsche Bank Hamburg
IBan: DE50 2007 0024 0349 7971 00
BIC/Swift: DEUTDEDBHAM

 

§ 7.4 Zahlung per Kreditkarte. Die Zahlung der Ware erfolgt mit einer der drei möglichen Kreditkarten: American Express, MasterCard oder VISA. Bei Bestellabschluss werden keine Gebühren für die Zahlung per Kreditkarte erhoben. Bei Rücksendung mit anschließender Gutschrift/Rücküberweisung werden die dem Verkäufer entstandenen Gebühren für Transaktionen per Kreditkarte an den Käufer weitergegeben und dem Wert der Gutschrift/Rücküberweisung entsprechend von der Überweisungssumme abgezogen.

 

§ 8

Versandkosten 
§ 8.1 Lieferung in Deutschland, Österreich und Schweiz
Die Lieferung Ihrer Bestellung bei unseren unter §1 genannten Online-Shops erfolgt ohne Mindestbestellwert plus Versandkosten innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz sowie in alle EU-Staaten, die vor dem 01.Mai 2004 bereits Mitgliedstaaten der Europäischen Union waren.

§ 9
Eigentumsvorbehalt
9.1.Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als zehn Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.
9.2. Bei Pfändungen und sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. 

§ 10
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

UMANI TEXTIL GmbH 
Abt. Retouren
Hochallee 11
20149 Hamburg
Deutschland
kontakt@umani-blusen.de

§11
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass Sie die Versandkosten für die Artikel, die Sie umtauschen oder zurückgeben möchten, selbst zu tragen haben und, dass Umani Textil GmbH unter keinen Umständen Rücksendungen gegen Nachnahme akzeptiert.
Wenn das Kleidungsstück mit einem Mangel behaftet ist oder ein Versandfehler aufgetreten ist, erstatten wir Ihnen den anteiligen Versandkostenbetrag für den Hin- und Rücktransport. Bitte vergessen Sie nicht, den Versandkostenbeleg der Sendung an unseren Hauptsitz beizulegen.
Die Bearbeitung Ihrer Rückgabe kann sich aus logistischen Gründen um einige Tage verzögern.


§ 12 Datenspeicherung 
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

§ 13
Gutscheine können bei der Umani Textil GmbH in den Geschäften und im online shop gekauft werden. Gutscheine können in allen Filialen und im online shop eingelösten werden.
Ein Gutschein der Umani Textil GmbH verliert nach zwei Jahren seine Gültigkeit und wird nicht mehr eingelöst.

§ 14
Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.
Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Hamburg.
Stand der AGB: 01.November 2007

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachfolgend AGB für Verkauf in Filialen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Umani Textil GmbH
Geschäftsführerin: Umani Pfeiffer - Celik
Hochallee 11
20149 Hamburg
Hotline: 040 / 4134309-25
Telefon: 040 / 4134309-0
Fax: 040 4134309-20
kontakt@umani-blusen.de
bestellung@umani-blusen.de
HRB 101100
VAT.-Id No.: 5785007516
Ust.-IdNr.: DE254648730

Gerichtsstand: Hamburg

§ 1
Vertragspartner
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der UMANI TEXTIL GmbH, Hochallee 11, 20149 Hamburg ausschließlich geltenden Bedingungen. Wir sind Ihr Vertragspartner. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Kauf aller Produkte, die von der Umani Textil GmbH im Rahmen der von ihr betriebenen Online-Shops angeboten werden.

§ 2
Vertragsschluss
Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Die Bestellung Ihrer Ware durch Sie ist ein Angebot nach § 145 BGB. Die Bestellung erfolgt durch einen Klick auf die graue Schaltfläche „Bestellung absenden“. Ihre Bestellung bestätigen wir per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie lediglich darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Lieferbenachrichtigung) bestätigen. Über Waren aus einer Bestellung, die nicht in der Lieferbenachrichtigung aufgeführt ist, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die Umani Textil GmbH.
2.1. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

§ 3
Datenschutz
3.1.Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.
3.2.Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.
3.3.Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Teledienste. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Teledienste zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt und haben die Möglichkeit, dieser Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse kontakt@umani-blusen.de zur Verfügung.

§ 4
Lieferzeit – Verzug
4.1.Wir liefern Ihre Ware innerhalb von vier Werktagen. Sollten wir die bestellte Ware – etwa auf Grund großer Nachfrage – einmal nicht auf Lager haben, so werden wir Sie über die durch die Nachbestellung entstandene Verzögerung umgehend benachrichtigen. Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz benötigt der Zusteller in der Regel zwei zusätzliche Werktage. Soweit die Umani Textil GmbH, aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug gerät, gilt für die Haftungsbegrenzung die Regelung unter § 5. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.

§ 5
Mängelhaftung und Gesamthaftung
5.1.Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, sind wir nach Ihrer Wahl zur Nacherfüllung in Form der Mangelbeseitigung oder zur Lieferung einer neuen mängelfreien Sache berechtigt. Im Fall der Mangelbeseitigung sind wir verpflichtet, alle zum Zweck der Mangelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen, soweit sich diese nicht dadurch erhöhen, dass die Kaufsache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort verbracht wurde. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, Rücktritt oder Minderung zu verlangen. Die Haftung der UMANI TEXTIL GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen ist uneingeschränkt gegeben, sofern Sie Schadenersatzansprüche geltend machen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung der UMANI TEXTIL GmbH auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haftet die UMANI TEXTIL GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

§ 6
Umtausch
Alle bei uns gekauften Artikel können unter bestimmte Bedingungen zurückgegeben werden.
Grundsätzlich gilt: Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen.
Schicken Sie uns das Paket zurück an die auf der Rechnung angegebene Adresse. Unfreie Pakete können wir leider nicht annehmen.
Achten Sie darauf das die Ware in der Originalverpackung zurück geschickt wird und Plomben, Preiskarten und Aufmachung noch original befestigt sind. Getragene und/oder gewaschene Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen. Bitte achten Sie darauf, uns Artikel nur im verkaufsfähigem Zustand zurückzusenden.
Es entstehen Kosten für den Rückversand der umgetauschten Ware. Diese sind genauso hoch wie bei der Originalsendung. Bei mangelhafter Ware übernehmen wir die Portokosten, aber senden Sie bitte nicht unfrei. Wir erstatten Ihnen mit dem Warenwert auch die entstanden Portokosten.
Bei Gutschriften und Warenerstattungen geben Sie bitte immer Ihre Bankverbindung an.
Wir versuchen das Paket am gleichen Tag wo es reinkommt wieder abzusenden. Wenn es spät reinkommt versenden wir am nächsten Arbeitstag. Bitte beachten Sie, dass es mit normaler Post bis zu 7 Tage dauern kann bis das Paket bei uns ankommt. Pakete versendet mit DPD, GLS oder UPS sind wesentlich schneller als normale Postpakete. Diese Privatversender haben in vielen Orten eine Annahmestelle.
Bitte beachten Sie, dass das versichern der Pakete oft erst ab 50 Euro lohnt, da die Paketdienste meistens sehr hohe Eigenbeteiligungen kennen. Informieren Sie sich!
Die Bearbeitung Ihrer Rückgabe kann sich aus logistischen Gründen um einige Tage verzögern.
Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass Sie die Versandkosten für die Artikel, die Sie umtauschen oder zurückgeben möchten, selbst zu tragen haben und, dass Umani Textil GmbH unter keinen Umständen Rücksendungen gegen Nachnahme akzeptiert.
§ 7
Zahlungsbedingungen
§ 7.1 Zahlungsbedingungen bei Lieferungen an deutsche Lieferadressen
Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorkasse.
§ 7.2 Zahlungsbedingungen bei Lieferungen an außerdeutsche Lieferadressen
Die Zahlung der Ware erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Bezahlung per Nachnahme ist nach Rücksprache mit UMANI TEXTIL GmbH in Ausnahmefällen bei Übernahme der Kosten durch den Kunden möglich. Der Kaufpreis wird dann sofort fällig nach Erhalt der Ware und Rechnung. Die UMANI TEXTIL GmbH kann die Annahme der Bestellung und dementsprechend die Auslieferung von Bestellungen ohne Angabe von Gründen ablehnen.
§ 7.3 Zahlungsziel bei Vorkasse
Die Zahlung sollte innerhalb von 3 Werktagen erfolgen, ansonsten wird die Bestellung automatisch storniert.

§ 7.3 Ein besonderer Hinweis für Zahlung per Sofortüberweisung:
Der Betreiber des Dienstes Sofortüberweisung, die Payment Network AG, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link* wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofortüberweisung“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofortüberweisung“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
www.sofortueberweisung.de/cms/index.php?plink=versicherung_fuer_kaeufer&l=1&fs=

Bank: Commerzbank Hamburg
Ktn.-Nr.: 6127211 00
BLZ: 20040000
IBan: DE18200400000612721100
BIC/Swift: COBADEFFXXX

§ 8
Versandkosten
§ 8.1 Lieferung in Deutschland, Österreich und Schweiz
Die Lieferung Ihrer Bestellung bei unseren unter §1 genannten Online-Shops erfolgt ohne Mindestbestellwert plus Versandkosten innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz sowie in alle EU-Staaten, die vor dem 01.Mai 2004 bereits Mitgliedstaaten der Europäischen Union waren.

§ 9
Eigentumsvorbehalt
9.1.Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als zehn Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.
9.2. Bei Pfändungen und sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

§ 10
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Sie erhalten eine Belehrung über ihr Widerrufsrecht mit Ihrer Bestellung in Textform, wodurch die Frist ausgelöst wird. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

UMANI TEXTIL GmbH
Abt. Retouren
Hochallee 11
20149 Hamburg
Deutschland
kontakt@umani-blusen.de

§11
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass Sie die Versandkosten für die Artikel, die Sie umtauschen oder zurückgeben möchten, selbst zu tragen haben und, dass Umani Textil GmbH unter keinen Umständen Rücksendungen gegen Nachnahme akzeptiert.
Wenn das Kleidungsstück mit einem Mangel behaftet ist oder ein Versandfehler aufgetreten ist, erstatten wir Ihnen den anteiligen Versandkostenbetrag für den Hin- und Rücktransport. Bitte vergessen Sie nicht, den Versandkostenbeleg der Sendung an unseren Hauptsitz beizulegen.
Die Bearbeitung Ihrer Rückgabe kann sich aus logistischen Gründen um einige Tage verzögern.
§ 12 Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

§ 13
Gutscheine können bei der Umani Textil GmbH in den Geschäften und im online shop gekauft werden. Gutscheine können in allen Filialen und im online shop eingelösten werden.
Ein Gutschein der Umani Textil GmbH verliert nach zwei Jahren seine Gültigkeit und wird nicht mehr eingelöst.

§ 14
Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.
Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Hamburg.
Stand der AGB: 01.November 2007